Willkommen  zur 

Hypnose in Stuttgart



Bei der Hypnose ging man ursprünglich davon aus, dass es sich um einen schlafähnlichen Zustand handelt, jedoch ist Hypnose vergleichbar mit dem Zustand zwischen Wach und Schlafen, dieser kurze Moment bevor man in den Schlaf fällt.


Das Bewusstsein ist nicht ausgeschaltet, Sie hören meine Stimme und sind mir keineswegs hilflos ausgeliefert. Sie bekommen alles während der Hypnose mit und erinnern sich nach der Hypnose an alles.


Die meisten Menschen kennen Hypnose aus dem Fernsehen, jedoch möchte ich mich von der sogenannten Show-Hypnose distanzieren. Therapeutisch ist diese Art der Hypnose nicht zu gebrauchen. Deshalb wird auch unterschieden zwischen Hypnose und Hypnosetherapie.


Die Tranceinduktion ist die Einleitung in die Hypnose.

Den verschiedenen Hypnosetechniken ist gemeinsam, dass sie das Bewusstsein mit wenig aufmerksamkeitsfordernden Tätigkeiten beschäftigen, so dessen Kritik gezielt umgehen und schrittweise in den Hintergrund rücken. Auf diese Weise verliert das Bewusstsein seine beherrschende Stellung und das Unbewusste wird direkt ansprechbar. Welche Suggestionen,(auch NLP-Suggestionen) oder Methoden am besten geeignet sind, ist von Ihnen und Ihren näheren Umständen abhängig. 


Im Zustand der Trance, und somit in Entspannung, können wir dann mit dem Unterbewusstsein arbeiten. Wie im Vorgespräch mit Ihnen besprochen und von mir dannach erarbeitet gehen wir die verschiedenen Punkte an, meist versteckt in traumähnlichen Geschichten. 



Als Hypnosetherapeut begebe ich mich auf die Suche nach verborgenen Gründen für Ihre gesundheitlichen Probleme. 
Durch Hypnose können wir an Ihren Süchten, Ängsten und Blockaden arbeiten. Wir können Ihre Lebensqualität verbessern. Sie können entspannter und freier von Schuldgefühlen und Stress leben. Sie können durch die Hypnosetherapie in schwierigen Situationen klarer denken und handeln. Ihre Wahrnehmung und Empfinden wird klarer und fassbarer. Sie werden lernen die schönen Momente des Lebens bewusster zu erleben. 

Die Hypnose ist bei vielen psychischen Leiden ergänzend zur Psychotherapie oder auch alleine sehr hilfreich. 
Zum Beispiel bei Ängsten / Angststörungen, Phobie, Panik, Zwängen, Depression, PTBS, Burnout, Verhatensstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten, Beziehungsproblemen, Sucht, Konzentrationsschwierigkeiten, Trauer nach Tod oder Trennung, psychosomatische Leiden, Tinnitus, Schmerz, bei schweren Operationen; vorsorgende, begleitende und nachsorgende Unterstützung.  


In meiner Praxis gehen wir gemeinsam der Sache auf den Grund und finden die Auslöser für Ihr Leiden. Zunächst nehmen wir uns ausreichend Zeit für ein intensives erstes Gespräch.


Für das zweite Treffen bereite ich speziell Ihre persönliche Hypnose vor. Da jeder Mensch einzigartig ist, und somit sein Leiden auch einzigartig ist, werde ich die Hypnose auch einzigartig und speziell für Sie erarbeiten.






Durch Hypnose kann man sehr effektiv mit dem Unterbewusstsein arbeiten.


z.B.: bei Ängsten und Phobien, Süchten ( Ess-, Nikotin-, Spiel-, usw.)


Im Coaching-Bereich, Arbeit am Selbstvertrauen und an der Motivation.


Natürlich bei Depressionen und Stress / Burn-Out.


Bei Prüfungsangst und und und

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig







Hypnose Hypnosetherapie Stuttgart


Pegasus Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie in Stuttgart West